Ein Licht für jede Frau

Aktion zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am
26.11.2019 in Niederkrüchten-Elmpt, Laurentiusmarkt und am
27.11.2019 in Grefrath, Markt

Am 25. November ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen.
Aus diesem Anlass lädt der Runde Tisch gegen häusliche Gewalt an Frauen und Kindern im Kreis Viersen zu verschiedenen Aktionen ein.

Im Jahr 2017 (Zahlen für 2018 liegen noch nicht vor) kamen in Nordrhein-Westfalen 56 Frauen durch Gewalteskalationen in Paarbeziehungen zu Tode
(WAZ vom 23.11.2018).
Unter dem Titel "Ein Licht für jede Frau" entzünden die Mitglieder des Runden Tisches und die Gleichstellungsbeauftragten Kerzen und stellen Gedenkfiguren auf.
Außerdem bieten sie Informationen und Beratungsmöglichkeiten an.

Im Kreis Viersen vernetzt der Runde Tisch gegen häusliche Gewalt alle Einrichtungen und Institutionen im Kreisgebiet, die zur Thematik arbeiten.

Ansprechpartnerinnen sind Gabriele Cuylen, Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Viersen, Tel. 02162/391003, und Petra Schäfer,
Frauenzentrum Viersen e.V., Frauenberatungsstelle, Tel 02162/18716.